Bis 2025 sammeln wir 1 Million Plastikflaschen

Eine Partnerschaft für den Ozean

Wir bei IRISgo® sind stolz darauf, eine Partnerschaft mit #TIDE eingegangen zu sein. Zusammen arbeiten wir daran, die Auswirkungen von Plastikverschmutzung zu reduzieren und die Kreislaufwirtschaft von Kunststoffen zu fördern.

#TIDE ist ein Unternehmen, das dem Meeresplastik den Kampf angesagt hat: Es sammelt Plastik an Küsten und auf Inseln ein. Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, dass die Ozeane von Plastik befreit werden.

Bis 2025 setzen wir uns das Ziel gemeinsam mit euch und #TIDE 1 Million Plastikflaschen an Stränden, Küsten und am Meer zu sammeln. Ein ehrgeiziges Ziel, aber notwendig, um unsere Umwelt zu schützen und das Bewusstsein für die Plastikkrise zu schärfen.

Auswirkungen auf die Umwelt

Die Umweltauswirkungen, die die Plastikverschmutzung hervorruft, sind signifikant und haben schwerwiegende Folgen für Natur und Mensch. Unsere Partnerschaft mit #TIDE zielt darauf ab, diese Verschmutzung zu reduzieren. Durch das Sammeln von Plastikabfall schützen wir Strände, Küsten, Meere und die Tierwelt vor weiterer Verschmutzung.

Plastikkonsum mit Verantwortung

#TIDE steigert den verantwortungsbewussten Plastikkonsum durch die Förderung der Kreislaufwirtschaft von Kunststoffen. Mithilfe von Upcyclingkunststoffen wird der Verbrauch von neuem Kunststoff und Erdöl reduziert. So wird der Kreislauf der Kunststoffproduktion geschlossen. Dies wandelt das Problem der Plastikverschmutzung in eine Lösung um und verleiht dem Abfall so einen Wert.

Soziales Engagement

Die Zusammenarbeit mit #TIDE hat nicht nur positive Auswirkungen auf die Umwelt, sondern auch auf die lokale Bevölkerung. Durch die Schaffung von Arbeitsplätzen zu fairen Bedingungen, Sozialleistungen und Gesundheitsversorgung trägt #TIDE zur Förderung von Chancengleichheit und sozialem Zusammenhalt bei. So wird nicht nur der Müll beseitigt, sondern auch ein Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Gemeinschaft geleistet.