Challenge accepted!

Challenge accepted!

Wir haben den Versand unserer IRISgo Becher in 57 Länder erfolgreich gemeistert.
Zurzeit geniessen Supporter von Miami, über Mosambik, bis Canberra ihre Getränke aus einem IRISgo cup. 

Es handelt sich um einen fortlaufenden Prozess im Austausch mit unserer Crowdfunding Community zu bleiben, das Management von Exportversendungen über 57 Grenzübergänge zu bewältigen und all das positive Feedback einzufangen.
Doch die grössten Challenges unserer Crowdfunding Kampagne haben wir gemeistert.

Wir sind dankbar und stolz bis zum Fulfillment dieser Kampagne gekommen zu sein. Danke an alle, die uns bereits ihre Erfahrungen mitgeteilt haben. Ihr unterstützt uns die IRISgo cups weiterzuentwickeln sowie neue Produktinnovationen entstehen zu lassen.

Die erste Produktionsphase haben wir geschafft, die nächsten Challenges warten bereits auf uns.

Unser Entwicklungsteam analysiert die Produktionsprozesse und nimmt bereits erste Optimierungen ins Visier. Die Qualität der IRISgo cups soll durch die Optimierungen stabilisiert und defekte Becher minimiert werden.

Wir sind überwältigt, wie viele Anfragen wir zum Kauf der IRISgo cups bekommen und sind voller Tatendrang auch den Onlineshop bald eröffnen zu können. Leider müsst ihr euch noch ein wenig gedulden.

Damit ihr nicht verpasst wann die IRISgo cups hier gekauft werden können, tragt euch gerne für unseren Newsletter ein und ihr erhaltet vorzeitig eine Benachrichtigung.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.